Vertiefungsarbeit“ von Silvan Zurbrügg

In der Lehre zum Schreiner EFZ verlangt die Berufsfachschule im 4. Lehrjahr jeweils eine sog. „Vertiefungsarbeit“. Das Thema kann frei gewählt werden und wird in Zweiergruppen bearbeitet.

Unser Lernender, Silvan Zurbrügg, hat sich zusammen mit seinem Kollegen, Jarno Stauffiger,
für das Thema „Bärenstarke Sicherheit“ entschieden. Die beiden haben die Arbeit der Polizei im Kanton Bern genauer betrachtet. Ein besonderes Augenmerk galt den neueren Technologien und
der psychischen Belastung der Polizeibeamten in ihrem Alltag.


Silvan und Jarno führten mehrere Interviews mit Polizisten durch, erstellten eine Meinungs-
umfrage im Bekanntenkreis, wobei genau 100 Personen teilnahmen und recherchierten viele Stunden im Internet. Entstanden ist eine äusserst spannende Lektüre, welche schlussendlich
40 Seiten umfasste.

Der Einsatz der beiden jungen Leute hat sich mehr als gelohnt. Die Berufsfachschule Langenthal hat die Vertiefungsarbeit sehr gut benotet und zur „Besten Vertiefungsarbeit 2024“ erkoren!

Am 28. Februar 2024 fand in der Berufsfachschule Langenthal eine Feier statt, wobei Silvan und Jaro der 1. Preis verliehen wurde!

 

 

 

Bravo Sile! Wir gratulieren Dir zu dieser tollen Leistung und sind stolz auf Dich!



Nachfolgeregelung bei der Schreinerei P. Schmid AG

Geschätzte Kundschaft und Geschäftspartner
Sehr geehrte Damen und Herren

Nach über 41 Jahren als Inhaber übergibt Peter Schmid die Geschäftsführung der Schreinerei P. Schmid AG per 1. Juli 2023 an Simon Schär. Die Aktien übernimmt die BFL Invest AG, Herzogenbuchsee. Somit gehört die Schreinerei künftig in die erfolgreiche Leuenberger Gruppe.

Für Kunden und Lieferanten wird sich im Geschäftsalltag nicht viel verändern. Mit dieser Lösung kann die Kontinuität im Betrieb erhalten werden. Nach der Firmengründung 1937 durch Werner Schmid übernahm Peter Schmid 1981 die Schreinerei. Bereits 1986 realisierte er den Erweiterungsbau am jetzigen Standort. Über die Jahre hinweg wurde der Maschinenpark laufend erweitert. Mit der Inbetriebnahme des CNC-Bearbeitungs-Zentrums vor 10 Jahren konnten wir die Effizienz und Qualität nochmals steigern und ermöglichte uns eine breite Produktepalette von Fenstern, Türen, Schränke und Küchen anzubieten.

Peter Schmid ist bereits im Rentenalter und kann mit Genugtuung die Schreinerei in jüngere Hände weitergeben. Ihm war es immer ein grosses Anliegen, dass die langjährigen Mitarbeiter auch in Zukunft ihren Arbeitsplatz behalten können. Peter Schmid bleibt der Firma weiterhin in rein beratender Funktion und als „Joker“ für alle Fälle erhalten.

Mit Simon Schär übernimmt der bisherige Stellvertreter von Peter Schmid die Leitung. Er ist schon über 35 Jahre im Betrieb tätig. In dieser Zeit konnte er sehr viele Erfahrungen sammeln und auch komplexe Projekte erfolgreich abwickeln. Er freut sich, die Firma gemeinsam mit dem bewährten „Schmid-Team“ weiter zu entwickeln und in eine positive Zukunft zu führen.  

Es liegt uns daran, Ihnen für das uns geschenkte Vertrauen, die Treue gegenüber unserem Unternehmen und die angenehme Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren bestens zu danken! Wir freuen uns auf viele weitere, gemeinsame Projekte und auf ein Wiedersehen bei anderer Gelegenheit.

 

 

Oberönz, im Juni 2023                                                             

Schreinerei P. Schmid AG

Peter Schmid                      Simon Schär    


Lieben Sie Holz? Dann sind Sie mit uns auf dem richtigen Weg.

Seit 1935 beraten, planen, produzieren und montieren wir Fenster, Türen, Schränke, Tische und Küchen. Wir sind Ihr zuverlässiger Partner mit eigener CNC-Fertigung im Oberaargau.

 

Unsere zwölf Mitarbeitenden legen Wert auf Qualitätsarbeit und bilden sich ständig weiter.


Schränke und Arbeitsflächen: Ihr Schlüssel zum Homeoffice

Wir zeigen Ihnen, wie Sie ungenutzte Ecken in Ihrem Heim optimal nützen.

Das hilft Ihnen, die Balance zwischen wohnen, arbeiten und schlafen zu finden.



Fenster: garantierter Weitblick

Ob Kunststoff, Holz, Metall oder Kombinationen; auf die Anschlussdetails kommt es an. Wir wechseln Ihre Fenster unauffällig aus. Sie und Ihre Gäste werden nur die neue Behaglichkeit spüren. 



Türen: verbinden oder trennen?

Auf jeden Fall sollen Türen gut aussehen und für Freunde einladend wirken. Gleichzeitig wünschen Sie sich Schutz vor Einbrechern, Lärm und Feuer. 



Küchen: Arbeitsplatz für Geniesser

Soll Ihre Küche als Lebensmittelpunkt dienen? Oft werden die wichtigsten Gespräche in der Küche geführt. Zwischen Mutter und Sohn, Vater und Tochter, unter Freunden.



Schreinerarbeit im Bad?

Klar: denn so werden alle Ecken und Winkel optimal ausgenutzt und Ihre Utensilien finden Platz. Holz erdet und beruhigt. In einem stilvollen Ambiente wird selbst das Händewaschen zum Erlebnis. 




Reparaturen

Kaputte Fenster, schiefhängende Küchenfront, defekte Türschlösser: Dank unserem breiten Angebot können Sie uns solche Reparaturaufträge gerne anvertrauen. Hier ein paar Kundenstimmen:

Der Schreiner hat beim Liefern des restaurierten Holztisches spontan auch die klemmende Schiebetür zur Küche gerichtet. Dass ich dafür nicht extra anrufen musste, schätze ich sehr.“

 

„Nach dem Einbau der neuen Fenster wurde so sauber gesaugt wie wir uns das gewohnt sind - Dankeschön.“

 

 „Die 25 jährige Haustüre wurde ausgewechselt: Dank dem sorgfältigen Abdecken der Garderobe sind unsere Kleider und Schuhe staubfrei geblieben. Vielen Dank.“

Apropos Farben

Die richtige Wahl der Holzart ist Pflicht, die Kombination mit anderen Materialien und über 100 Farben Kür. Wir verbinden Zweck und Design. Welches ist Ihr bevorzugter Ton?

Übrigens:

Bei Umbauten und Renovationen koordinieren wir die notwendigen Handwerker für Sie und sorgen für eine termingerechte Fertigstellung.

 

 

Unsere Erfahrung ist Raum und Geld wert. Wann lassen Sie uns darüber sprechen?