Schränke und Arbeitsflächen: Ihr Schlüssel zum Homeoffice

Die eigenen vier Wände dienen vermehrt auch als Arbeitsplatz. Fällt Ihnen bei dieser ungewohnt intensiven Nutzung zuweilen die Decke auf den Kopf? Wo verstauen Sie die Akten, den Laptop, den Drucker? Den Küchentisch wollen Sie definitiv nicht damit belegen. Harmonie ist Ihnen wichtig – auch bei der Einrichtung.

 

Wir zeigen Ihnen, wie Sie ungenutzte Ecken in Ihrem Heim optimal nützen.

Das hilft Ihnen, die Balance zwischen wohnen, arbeiten und schlafen zu finden.

 

Einbau


Dachschräge



Garderobe